RWA Gehölzwertermittlung

Gremienhintergrund/-ziel

Grünflächen sind sowohl bei der Anlage als auch der Pflege bauliche Leistungen, die Geld kosten. Deshalb besitzt Schutz- und Gestaltungsgrün außer dem ideellen Wert auch einen Geldwert. Dieser muss in zahlreichen Situationen konkret festgestellt werden. Die „Richtlinie für die Wertermittlung für Schutz- und Gestaltungsgrün“ definiert Fachbegriffe, erläutert die wichtigsten Wertermittlungsmethoden und gilt insbesondere für die Wertermittlung von Bäumen, Sträuchern, Hecken, Bodendeckern, Kletterpflanzen und ganzen Garten-, Park- und sonstigen Grünanlagen in Fällen von Schadensersatz, Enteignungsentschädigung und bei analogen Anwendungen (z. B. sonstige Verkehrswertermittlungen. Im Anhang befinden sich umfangreiche Richtwerte und Rechenbeispiele zur sachgerechten Wertermittlung von Schutz- und Gestaltungsgrün.

In erster Linie richtet sie sich an Juristen und Gutachter, für die die vorliegenden Wertetabellen als Grundlage zur monetären Bemessung von Schadensfällen dienen sollen. Aber auch für Kommunen, Versicherungsgesellschaften oder private Baumbesitzer kann die Richtlinie bei Streit- oder Schadensfragen eine dienliche Hilfe darstellen.

Die Richtlinie muss aktualisiert werden und wurde deswegen vom Markt zurückgezogen.

Nachdem die Überarbeitung in den letzten Jahren zurückgestellt wurde, hat der RWA im April 2015 seine Arbeit wieder aufgenommen und in sechs Sitzungstagen die Beratung des Textteils weitgehend abgeschlossen. Für die nächsten Sitzungen ist die Überarbeitung des informativen Anhangs mit den verschiedenen Richtwerten vorgesehen.

Gremienleitung

Dr. Hans-Joachim Schulz

Gremienpublikationen:

  • Richtlinie für die Wertermittlung von Schutz- und Gestaltungsgrün, normativ Ausgabe 2002, derzeit in Überarbeitung
  • Vordruck A: „Wertermittlung nach FLL-Richtlinie – Methode Koch“, 2005
    (nicht mehr Lieferbar)
  • Vordruck B: „Teil- oder Totalschadensberechnung“, 2005
    (nicht mehr Lieferbar)
  • SuGprog – Schutz- und Gestaltungsgrün Programm: Software zur Wertermittlung und Total- bzw. Teilschadensberechnung, 2005, aktualisiert 2009 (Vertrieb eingestellt)

Ansprechpartner FLL-Präsidium

Dieter Fuchs

Ansprechpartner FLL-Geschäftsstelle

Tanja Büttner / Alice Stahl

Kontakt & Anfahrt  |  Ihre Anfrage  |  Sitemap  |  Impressum  |  Disclaimer