Diskussionsforum & Fachdienstleister für die Grüne Branche

Unterstützt durch ihre 34 Mitgliedsverbände stellt die FLL für ihre Mitglieder und Arbeitsgremien ein Diskussionsforum dar und bietet Fachdienstleistungen an. Als Sprachrohr äußert sie sich im Namen von rd. 30.000 Mitgliedern zu abgestimmten Fachthemen.

Mit anderen Organisationen sucht die FLL zusätzlich nach interdisziplinären, flexiblen Ansätzen und Lösungen zur Mitgestaltung von Regelwerksarbeit und Projekten/Aktionen, um diese effizient und professionell umzusetzen. Dieses Angebot findet eine steigende Akzeptanz innerhalb des Berufsstandes.
Zunehmend vom Markt gefordert wird das Thema Zertifizierung, weil diese eine gewisse Fachkompetenz garantiert. So wird der „FLL-Zertifizierte Baumkontrolleur“ heute zunehmend in Stellenausschreibungen gefordert, er hat sich sehr gut eingeführt.

Beim Zertifikat FLL-BSFH-Qualifizierter Spielplatzprüfer“ nach DIN SPEC 79161 übernnimmt die FLL die Aufgabe der Verwaltung der Prüfungsfragen sowie die Vorbereitungen und Qualitätsüberwachung von Prüfungen.

„Weißbuchprozess - Grün in der Stadt“ - 32 Berufs- und Fachverbände einigen sich – Chance für die Grünen Berufs- und Fachverbände, an politischen Leitlinien mitzuwirken

Grün in der Stadt − Für eine lebenswerte Zukunft
Foto: Weißbuch Grün

Ende Januar 2016 haben die FLL-Mitgliedsverbände die FLL gebeten, die Koordinierung für eine gemeinsame Formulierung von Themenschwerpunkten beim so genannten „Weißbuchprozess - Grün in der Stadt“ zu übernehmen.

Damit verbunden sehen sie eine große Chance für alle grünen Fach- und Berufsverbände der Grünen Branche, durch ein gemeinsames Votum der Grünen Branche von der Politik Ressort übergreifend stärker wahrgenommen und inhaltlich gehört zu werden.

Hintergründe dazu finden Sie unter folgendem Link:

Kontakt & Anfahrt  |  Ihre Anfrage  |  Sitemap  |  Impressum  |  Disclaimer