Forschung

Die FLL betrachtet Forschung im Rahmen ihrer Regelwerksarbeit und Projekte als Investition in zukünftige Märkte und Aufgabenfelder für die Grüne Branche. Konkret fördert die FLL Forschung in den Bereichen Landschaftsentwicklung, Landschaftsbau, Landschaftsarchitektur und engagiert sich bei der

  • Entwicklung eines Forschungsnetzwerkes zwischen Forschern, Geldmittelgebern, Anwendern etc. über das zweijährige Forschungsforum Landschaft
  • Anregung und Koordinierung von Forschungsthemen mit Anderen (z. B. Verbänden, Hochschulen Institutionen)
  • Ermittlung von Forschungsbedarf bei ihren Mitgliedern, z. B. über die Hochschulkonferenz Landschaft (HKL) und möglichen anderen Forschungspartnern
  • Vorbereitung von Forschungs- und Entwicklungsvorhaben

So wie die FLL-Regelwerke bedarfsorientiert erarbeitet werden, sind auch die Forschungsprojekte der FLL eng mit der laufenden Regelwerksarbeit verknüpft. Vor allem für ihre Mitgliedsverbände übernimmt die FLL hier eine wichtige Dienstleistungsfunktion.
Zu aktuellen Forschungsvorhaben bzw. Forschungsansätze, in welche die FLL (z. T. aktiv) mit eingebunden ist: 2011 hat die FLL in Kooperation mit dem BBSR einen Forschungsaufruf gestartet

Forschungsvorhaben

Forschung in den Bereichen Landschaftsentwicklung, Landschaftsbau und Landschaftsarchitektur ist eine wichtige sinnvolle Investition in zukünftige Märkte und Aufgabenfelder für die Grüne Branche. Die FLL stellt ein wichtiges Bindeglied zwischen Wissenschaft und Praxis dar und engagiert sich konkret bei der

  • Anregung und Koordinierung von Forschungsthemen mit Anderen (z. B. Verbänden, Hochschulen Institutionen);
  • Ermittlung von Forschungsbedarf und Förderung eines Netzwerkes von Forschungsinstituten und Wissenschaftlern der Bereiche Landschaftsbau, Landschaftsentwicklung über das Forschungsforum Landschaft, über die Hochschulkonferenz Landschaft (HKL) und möglichen anderen forschenden Institutionen;
  • Vorbereitung und Begleitung von F + E Vorhaben,
  • Übernahme von Publikationen in die FLL-Schriftenreihe als Fach- oder Forschungsberichte

FLL-Regelwerke werden entsprechend den Bedürfnissen, Anforderungen und gesellschaftlichen Herausforderungen erarbeitet. Dieses Prinzip spiegelt sich auch im Bereich „Forschung“ wieder: Forschungsprojekte der FLL sind eng mit der laufenden Regelwerksarbeit verknüpft.

Aktuelle Forschungsvorhaben bzw. Forschungsansätze, in welche die FLL (z. T. aktiv) mit eingebunden ist und insbesondere das „Forschungsforum Landschaft“

 

 
 

FLL-Forschung

1

AK Koordinierung Versuche in der Landespflege  „Ausbildung und Forschung“

2

Forschungsforum Landschaft

3

Forschungsaufruf „Mehr Grün im Bauwesen“

4

Ansprüche an den Wegebau im Kontext der Nachhaltigkeit

5

Stammschäden an Jungbäumen

6

Naturnahe Firmengelände

Kontakt & Anfahrt  |  Ihre Anfrage  |  Sitemap  |  Impressum  |  Disclaimer