Neuer FLL-„Bildqualitätskatalog Freianlagen (BK FREI)“ mit GaLaBau-Innovationsmedaille ausgezeichnet.

Auf der Messe GaLaBau 2016 in Nürnberg wurde der neue FLL-„ Bildqualitätskatalog Freianlagen (BK FREI)“ mit einer von insgesamt 15 „Innovationsmedaillen“ ausgezeichnet.

(v.l.n.r.): Christian Schulze-Ardey (PR-Referent der FLL), August Forster (Präsident des BGL), Hans Gageler (Mitglied des RWA Freiflächenmanagenment), Ralf Semmler (Mitglied des RWA Freiflächenmanagement), Prof. Martin Thieme-Hack (1. FLL-Vizepräsident und Leiter des RWA Freiflächenmanagement), Ulrich Schäfer (Präsident des VGL Bayern), Quelle: BGL

Dr. Karl-Heinz Kerstjens (Präsident der FLL), dankte allen Mitgliedern und Beratern des RWA Freiflächenmanagenment für den mehrjährigen Erarbeitungsprozess am BK FREI

Prof. Martin Thieme-Hack (1. Vizepräsident der FLL und Leiter des RWA Freiflächenmanagement), fasste die Potenziale des neuen BK FREI zusammen und vermittelte einen Ausblick auf geplante Folgeprodukte

Harro Verhoeven (Projektmanager der CROW) und Jürgen Rohrbach (Geschäftsführer der FLL), freuten sich über eine gelungene Übertragung des CROW-"Kwalitaitskatalogus" in den neuen FLL-"Bildqualitätskatalog Freianlagen (BK FREI)"

FLL-Fachtagung zum neuen BK-Frei: 05. Oktober 2016, Bochum.

Insgesamt 124 Bewerbungen lagen der Bewertungskommission vor. In der Begründung heißt es:
„Der Bildqualitätskatalog Freianlagen bietet mit seinen Bildern, Beschreibungen und Leistungsanforderungen erstmals die Möglichkeit, Leistungen anhand eines Bildqualitätskatalogs zu definieren und danach einen Vertrag zu schließen. Die Bildqualitätsmaßstäbe dienen zur Verdeutlichung der Leistungsbeschreibung und zur Kontrolle der Ausführung. Damit liegt eine Alternative für das Management von Freianlagen vor.“
Der BK FREI ist auf Basis des Kwalitaitscatalogus der holländischen CROW durch den RWA Freiflächenmanagement erarbeitet worden. Mitglieder des RWA nahmen den Preis am 14.  September gemeinsam vom BGL-Präsidenten August Forster entgegen.

Hintergrundinformationen:
Am 16. September fand am FLL-Messestand eine offizielle Präsentation des neuen BK FREI mit einer Einführung durch Herrn Dr. Karl-Heinz Kerstjens (FLL-Präsident) und Herrn Prof. Martin Thieme-Hack (1. FLL-Vizepräsident und Leiter des RWA Freiflächenmanagement) statt; außerdem ein Grußwort von Herrn Harro Verhoeven (Projektleiter der CROW).
Am FLL-Messestand konnten sich bereits alle Besucherinnen und Besucher der GaLaBau 2016 anhand mehrerer Ansichtsexemplare informieren und außerdem den neuen BK FREI vorbestellen.
Der neue FLL-„Bildqualitätskatalog Freianlagen (BK FREI)“ kann ab Anfang Oktober für 115,00,- EUR (zzgl. 3,75 EUR Versandkosten) im FLL-Online-Shop unter www.fll.de/shop in der Kategorie „Pflege von Grün“ sowohl als Broschüre als auch zum kostenpflichtigen Abruf (Download) bestellt werden. Vorbestellungen sind ebenfalls ab sofort möglich.
Außerdem besteht am 5. Oktober in der Fachtagung „Neuer Bildqualitätskatalog Freianlagen“ im EBZ Bochum die Gelegenheit, den neuen BK FREI im Detail kennen zu lernen und mit Referenten aus der Landschaftsarchitektur, dem GaLaBau, den Städten und Kommunen, der Wohnungswirtschaft sowie dem Facility Management interdisziplinär zu diskutieren.

FLL-Fachtagung zum neuen BK-Frei: 05. Oktober 2016, Bochum.
>>> Programm und Anmeldung

FLL, Friedensplatz 4, 53111 Bonn, Tel.: 0228/965010-0, Fax: 0228/965010-20,
E-Mail: info@fll.de
Ansprechpartner: Christian Schulze-Ardey

Kontakt & Anfahrt  |  Ihre Anfrage  |  Sitemap  |  Impressum  |  Disclaimer