AK Koordinierung Versuche in der Landespflege

Gremienhintergrund/-ziel:

Der Arbeitskreis koordiniert die an den verschiedenen Hochschulstandorten in Deutschland, Österreich und der Schweiz laufenden Versuche in den Bereichen Gartenbau und Landespflege und trägt deren Ergebnisse zusammen.

Seit 2013 hat die FLL die Koordination des AK personell übernommen, um die ohnehin ehrenamtliche Arbeit der Mitglieder des Arbeitskreises zu unterstützen.

31 Institutionen (Hochschulen, Fachhochschulen, Landes-, Lehr- und Versuchsanstalten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz) wirken im Arbeitskreis „Koordinierung Versuche in der Landespflege“ mit. Herr Dr. Philipp Schönfeld hatte bis zum Juni 2018 die Leitung des Arbeitskreises inne und übergab diese nun an seinen Kollegen Rainer Berger von der Bayrischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim.

Bei den jährlich erscheinenden „Versuchen in der Landespflege“ handelt sich um eine gemeinsame Publikation der o. g. Forschungseinrichtungen, die von der FLL seit 2005 als kostenloser Download herausgegeben wird.

Die aktuelle Ausgabe 2018 beinhaltet 10 Versuchsergebnisse aus den Bereichen Bauwerksbegrünung (6), Stauden/Gehölze/Sommerblumen (1) und Grünflächenpflege (3).

.Auf dem Koordinierungstreffen 2015 wurde eine engere Abstimmung mit der ARGE Baumschulforschung des BdB beschlossen, deren Forschungsergebnisse ebenfalls über die FLL-Homepage zugänglich sind.

Leitung:

Rainer Berger

Ansprechpartner FLL-Präsidium 

Jürgen Eppel

Publikationen:
Versuche in der Landespflege, informative Publikation im jährlichen Turnus

Ansprechpartner FLL-Geschäftsstelle:

Sebastian Kramps

Kontakt & Anfahrt  |  Ihre Anfrage  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutz