RWA Fassadenbegrünung

Gremienhintergrund/-ziel

Der Weißdruck der neuen FLL-„Richtlinien für die Planung, Ausführung und Pflege von Wand- und Fassadenbegrünungen“ ist Anfang Januar 2018 veröffentlicht.

Die bisherigen Ausgaben der FLL-„Richtlinien für die Planung, Ausführung und Pflege von Fassadenbegrünungen“ aus den Jahren 1995 und 2000 etablierten sich im Berufsstand und wurden vielfach umgesetzt. Im Zuge der dritten Überarbeitung wurden nicht nur Anpassungen an den Stand von Wissenschaft und Forschung im Bereich der bodengebundenen Fassadenbegrünungen vorgenommen, sondern auch ausführliche Darstellungen der Materialverwendungen sowie fassadengebundenen Begrünungsformen. Darüber hinaus sind die Themen Statik und Befestigung sowie Anforderungen an Baustoffe dargelegt.

Da die Pflanze eine zentrale Rolle bei allen Formen der Gebäudebegrünungen darstellt, wurden in diesen Richtlinien die vorhandenen Pflanzenlisten aus der Ausgabe 2000 für bodengebundene Begrünungen erweitert und für wandgebundene Begrünungen überarbeitet. Schwerpunkte lagen u.a. auf folgenden Pflanzenlisten:

  • Kletterpflanzen und deren Auswahlkriterien;
  • Stauden für wandgebundene Begrünungen;
  • Stauden für Pflanzgefäße;
  • Gräser für wandgebundene Begrünungen;
  • Kletterpflanzen für Pflanzgefäße;
  • freitragende Gehölze für Pflanzengefäße.

 

Gremienleitung

Prof. Dr. Mehdi Mahabadi

Ansprechpartner FLL-Präsidium

Prof. Dr. Yvonne-Christin Bartel

Ansprechpartner FLL-Geschäftsstelle

Alice Stahl

Gremienpublikationen

Opens external link in new windowFassadenbegrünungsrichtlinien - Richtlinien für die Planung, Bau und Instandhaltung von Fassadenbegrünungen, 2018

Ältere Ausgaben: 1995, 2000

Kontakt & Anfahrt  |  Ihre Anfrage  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutz