6. Forschungsforum Landschaft in Essen

Motto: „Landschaft 4.0 – Digitalisierung in Landschaftsarchitektur und GaLaBau“

Am 22. + 23. Februar 2018 veranstaltet die FLL zum sechsten Mal das Forschungsforum Landschaft im Bildungszentrum Gartenbau Essen.  

Wenn auch Sie bzw. Ihre Institution Teil des Netzwerkes Forschung werden möchten und Sie interessante Beiträge für das 6. Forschungsforum einbringen wollen, dann senden Sie Ihre Vorträge und/oder Poster zum Motto „Landschaft 4.0 – Digitalisierung in Landschaftsarchitektur und GaLaBau“ bis zum 16.02.2018 an die FLL Geschäftsstelle.

Die besten drei eingereichten Posterbeiträge werden für ihre inhaltlich-didaktische Informationsverbreitung  mit  Preisgeldern durch eine Jury prämiert:

1. Preis:     500,- Euro
2. Preis:     300,- Euro
3. Preis:     100,- Euro 

Zuätzlich wird ein „Überraschungspreis“ durch die Besucher vergeben.

Alle weiteren Infos finden Sie hier:

>>> Rahmenprogramm
>>> Anmeldeformular
>>> Anmeldeformular Kurzvortrag
>>> Anmeldeformular Poster
>>> Werbeangebot
>>> Hotelübersicht

Was ist die Zielsetzung des Forschungsforums Landschaft?

  • Stärkung des „Forschungsnetzwerkes“ für die Bereiche Landschaftsentwicklung und Landschaftsbau
  • Zusammenbringen von Forschungseinrichtungen, -instituten, Forschenden mit Anwendern und Praktikern
  • Förderung der Kontakte untereinander (junge treffen erfahrene  Forscher, Fördermittelgeber auf Fördermittelnehmer)
  • Kontaktbörse für gemeinsame Projekte, Koordinierung gemeinsamer Forschungs- und Entwicklungsvorhaben
  • Übersicht über Förderinstitute in der Bundesrepublik Deutschland
  • Zwangloser Austausch in einer Abendveranstaltung

Vier Themenblöcke sind vorgesehen

Themenblock I „Planung 4.0.“
Themenblock II. „Kommunikation und Partizipation 4.0
Themenblock III. „Pflanzen(verwendung)
Themenblock IV. „aktuelle freie Forschungsthemen“

Kontakt & Anfahrt  |  Ihre Anfrage  |  Sitemap  |  Impressum  |  Disclaimer