Die FLL-Düngemitteldatenbank mit umfangreichen Selektionsmöglichkeiten und Mengenkalkulator

FLL-„Leitfaden Nachhaltige Freianlagen“ ist fertiggestellt

Nachdem der FLL-Arbeitskreis „Nachhaltigkeit von Freianlagen“ im August 2014 konstituiert wurde, kann nach vierjähriger Bearbeitungszeit nun ein Leitfaden zur Einschätzung der Nachhaltigkeit einer Freianlagen veröffentlicht werden.

Nachdem der FLL-Arbeitskreis „Nachhaltigkeit von Freianlagen“ im August 2014 konstituiert wurde, kann nach vierjähriger Bearbeitungszeit nun ein Leitfaden zur Einschätzung der Nachhaltigkeit einer Freianlagen veröffentlicht werden. Somit ist es dem FLL-Arbeitskreis unter Leitung von Herrn Prof. Dr. Hendrik Laue von der Hochschule Ostwestfalen-Lippe gelungen, den „Leitfaden Nachhaltige Freianlagen“ rechtzeitig zur GaLaBau-Messe 2018 in Nürnberg zu präsentieren.

Der Arbeitskreis hat für den Leitfaden wichtige Aspekte zur nachhaltigen Planung, zum Bau, zur Pflege und zur Entwicklung einer Freianlage zusammengetragen. Betrachtet wird dabei der gesamte Lebenszyklus, also auch einen später nötigen Um- oder Rückbau. Der Leitfaden orientiert sich an dem bereits etablieren Drei-Säulen-Modell der Nachhaltigkeit mit den Hauptqualitäten Ökologie, Ökonomie und Soziokultur, die durch die Querschnittsqualitäten Technik, Prozess sowie Standort ergänzt werden.

Die ganzheitliche Sammlung von Nachhaltigkeitskriterien, bei der konkrete Teilkriterien als Indikatoren für die jeweilig formulierte Zielsetzung dienen, ermöglicht eine Einschätzung des Grads nachhaltigen Handelns. Mit dem Leitfaden Nachhaltige Freianlagen soll allen mit der Planung, Umsetzung und Unterhaltung von Freiräumen befassten oder an dem Thema interessierten Akteuren eine Arbeitshilfe zur Verfügung gestellt werden, die zu einer nachhaltigen Betrachtung motivieren und Potenziale im Planungsprozess aktivieren soll.

Ansprechpartner:  Neue E-Mail an diesen Kontakt schreibenSebastian Kramps

Kontakt & Anfahrt  |  Ihre Anfrage  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutz