Aktuelles aus der Geschäftsstelle

Die FLL trauert um ihr Ehrenmitglied Dr. Hans-Joachim Schulz

* 31.10.1946         † 15.05.2019

Diese Woche erreichte die FLL e.V. die traurige Nachricht, dass ihr Ehrenmitglied Dr. Hans-Joachim Schulz verstorben ist. Dies nimmt die FLL zum Anlass, seine Person und sein beispielgebendes Wirken für die Grüne Branche zu ehren.

Seit Mitte der 1990er Jahre hat Dr. Hans-Joachim Schulz die FLL mit Expertise und Ehrgeiz unterstützt und wichtige zukunftsweisende Impulse für die Etablierung neuer Qualitätsstandards und Veröffentlichungen gesetzt.

Als öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger hat Dr. Schulz über 40 Jahre im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus und Produktionsgartenbau gewirkt. Sein Steckenpferd war dabei das Thema Bäume. Seine große Berufserfahrung und sein unermüdliches Engagement haben ihn zu einem anerkannten Experten innerhalb der Branche werden lassen, dessen Stimme Gehör fand und Impulse auslöste. Selbst komplexer Themen und schwieriger Verflechtungen wusste er sich erfolgreich anzunehmen. Diese Leidenschaft für die Grüne Branche begründet sein Jahrzehnte währendes Ansehen.

Zu seinen fachlichen Leistungen für die FLL zählen insbesondere die Baumkontrollrichtlinien, die Baumuntersuchungsrichtlinien sowie die Richtlinie zur Wertermittlung von Schutz- und Gestaltungsgrün. In seiner Funktion als Leiter leistete er einen maßgeblichen Beitrag zur Erarbeitung der genannten Regelwerke. Dabei gelang es ihm die verschiedensten Akteure für neue Ideen zu gewinnen und mit ihnen gemeinsam richtungsweisende Ergebnisse zu erzielen.  Alle drei Regelwerke stellen bedeutende Arbeitshilfen in der Grünen Branche dar und sind aus dem Alltag der öffentlichen Hand nicht mehr wegzudenken. Für seine zahlreichen Verdienste ernannte das FLL-Präsidium Dr. Schulz 2012 zum Ehrenmitglied. 

Ein persönliches Anliegen war ihm die Nachwuchsförderung und Ausbildung. So fungierte er als Mentor für zahlreiche angehende Sachverständige, denen er mit Rat und Tat zur Seite stand. Zudem stieß er die Einführung der bundeseinheitlichen Zertifizierung zum ‚FLL-zertifizierten Baumkontrolleurs‘ (ZBK)  an, welche zu einer Qualitätssicherung und gesteigerten Verkehrssicherheit entlang öffentlicher Straßen beigetragen hat und dem Gemeinwohl zu Gute kommt.

Sein Wissen teilte er ferner in der Vorbereitung und Ausgestaltung von Fachtagungen. So war er der Ideengeber für die Etablierung der ‚FLL-Verkehrssicherheitstage‘, die er in der Vorbereitung und Ausgestaltung des Auftaktes maßgeblich unterstützte und durch das Anwerben von namenhaften Referenten zu der mittlerweile erfolgreichsten Veranstaltung der FLL machte.

Dr. Hans-Joachim Schulz war eine herausragende Persönlichkeit, die verdienterweise ein hohes Ansehen in der Grünen Branche genoss, dessen Stimme Gewicht besaß und der durch sein zukunftsorientiertes Engagement rechtlich belastbare Arbeitshilfen und Wissen bereitgestellt hat. Die FLL dankt Dr. Schulz und seine Familie und nimmt Abschied von einem jahrelangen loyalen Förderer und Begleiter.



Die FLL begrüßt ihre neuen Mitglieder, März 2019


Mitgliedsverbände

Körperschaften

Firma/Büro

  • APF-Ausbildungspartner Färber, Gert Färber, Teunz
  • GreenCare Baumpflege, Dominik Wolfseher, Dachau
  • Kessler Baumsachverständigenbüro, Ingo Kessler, Stuttgart

Einzelmitglieder

Juniormitglieder

  • Kirsten, Martin, Kempten

„Juniormitgliedschaft“


Die FLL bietet zur aktiven Nachwuchsförderung jungen Absolventinnen/Absolventen von Universitäten, (Fach-)Hochschulen, Meister- und Technikerschulen eine einjährige kostenlose "FLL-Juniormitgliedschaft" mit allen Vorteilen eines regulären FLL-Mitgliedes an.

Werden auch Sie Mitglied!


FLL-Jahresbericht 2016/17/18

Titelbild FLL-Jahresbericht 2016/2017/2018

Nach Ablauf von drei Vereinsjahren liegt Ihnen der Jahresbericht der FLL für die Jahre 2016, 2017 und 2018 vor. Er bietet Ihnen einen ausführlichen Überblick über das gesamte Aufgabenfeld der FLL.

Der Jahresbericht finden Sie kostenlos als PDF-Downloadversion unter diesem Link:
FLL-Jahresbericht 2016/2017/2018

oder ist als Broschüre zu beziehen, hierfür kontaktieren Sie bitte:

FLL
Friedensplatz 4
53111 Bonn
Tel.: 0228 / 965010-0
Fax: 0228 / 965010-20
E-Mail: Neue E-Mail an diesen Kontakt schreibeninfo(at)fll.de

 

 




Kontakt & Anfahrt  |  Ihre Anfrage  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutz