Aktuelles aus der Geschäftsstelle

Die FLL begrüßt ihre neue Kollegin Lea Nollen

Lea Nollen
Foto: Lea Nollen

Lea Nollen

Neue Fachreferentin der Forschungsgesellschaft Landschaftsentwicklung Landschaftsbau (FLL) ist Lea Nollen, M. Sc. Sie übernimmt die Betreuung verschiedener Regelwerksausschüsse sowie die Öffentlichkeitsarbeit des langjährigen Mitarbeiters Christian Schulze-Ardey.

Die 28-Jährige stammt aus der Stader Geest zwischen Hamburg und Bremen. Von 2010 bis 2013 studierte sie an der Hochschule Osnabrück Landschaftsentwicklung. Ihren Master schloss sie nach weiteren vier Jahren im Studiengang „Boden, Gewässer, Altlasten“ ab. Anschließend arbeitete sie knapp zwei Jahre in einem Osnabrücker Büro für angewandte Ökologie und Landschaftsplanung, bearbeitete dort verschiedene Projekte in der Landschafts- und Umweltplanung. Dazu zählten die Erstellung landschaftspflegerischer Begleitpläne für Bauvorhaben im Außenbereich sowie Umweltprüfungen zur Errichtung von Windkraftanlangen und dem Aufstellen von Bebauungsplänen.

Bei der FLL fungiert Nollen nun als Ansprechpartnerin für die Themen Gewässerabdichtungen, Durchwurzelungsschutz, Innenraumbegrünung, Dachbegrünung, Fassadenbegrünung, Gebietseigenes Saatgut, regionale Saatgutmischungen, Licht im Freiraum und Düngemittelverzeichnis. Zudem kümmert sie sich um Pressemitteilungen, Veranstaltungshinweise und bald auch wieder um einen regelmäßigen Newsletter.

Die FLL begrüßt ihre neuen Mitglieder, März 2019


Mitgliedsverbände

Körperschaften

Firma/Büro

  • APF-Ausbildungspartner Färber, Gert Färber, Teunz
  • GreenCare Baumpflege, Dominik Wolfseher, Dachau
  • Kessler Baumsachverständigenbüro, Ingo Kessler, Stuttgart

Einzelmitglieder

Juniormitglieder

  • Kirsten, Martin, Kempten

Einzelmitglieder

„Juniormitgliedschaft“


Die FLL bietet zur aktiven Nachwuchsförderung jungen Absolventinnen/Absolventen von Universitäten, (Fach-)Hochschulen, Meister- und Technikerschulen eine einjährige kostenlose "FLL-Juniormitgliedschaft" mit allen Vorteilen eines regulären FLL-Mitgliedes an.

Werden auch Sie Mitglied!

FLL-Jahresbericht 2014/2015

Titelbild FLL-Jahresbericht 2016/2017/2018

Nach Ablauf von drei Vereinsjahren liegt Ihnen der Jahresbericht der FLL für die Jahre 2016, 2017 und 2018 vor.
Er bietet Ihnen einen ausführlichen Überblick über das gesamte Aufgabenfeld Ihrer FLL.
Herausragendes „Ereignis“ im Berichtszeitraum war die Wahl des neuen FLL Präsidenten Ulrich Kias.

Der Jahresbericht ist kostenlos als Broschüre über die Anschrift:

FLL
Friedensplatz 4
53111 Bonn
Tel.: 0228 / 965010-0
Fax: 0228 / 965010-20
E-Mail: Neue E-Mail an diesen Kontakt schreibeninfo(at)fll.de

oder als PDF-Downloadversion unter diesem Link: Datei herunterladenFLL-Jahresbericht 2016/2017/2018

erhältlich




Kontakt & Anfahrt  |  Ihre Anfrage  |  Sitemap  |  Impressum  |  Datenschutz